Zeitschriften vor 1999

  • "Virtueller Workshop zum Krankenhaus-Management", in: Zentralblatt für Gynäkologie, Ausgabe (120) 11/1998, S. 563-568
  • "Einkaufs- und Logistikmanagement - Strategischer Erfolgsfaktor für Hersteller und Krankenhaus", in: Management & Krankenhaus, Ausgabe 10/1998, S. 1, 11/12
  • "Kundenbindung durch Logitik-Management - Prozeßorientierte Logistik verändert die Krankenhausbeschaffung", in: das Krankenhaus, Ausgabe 10/1998, 90. Jahrgang, S. 593-596
  • "Outsourcing oder Re-Sourcing - Kernkompetenz ist die Managementfähigkeit", in: Krankenhaus Umschau, Heft 10/1998, 67. Jahrgang, S. 714-725
  • "Arzt und Pflegekraft als Standardisierungs-Manager", in: bon-jour, Hauszeitung des St. Bonifatius-Hospitals, Ausgabe 04/1998, S. 10-12
  • "Medikalprodukteversorgung durch das Versorgungsschranksystem - eine Best Practice aus US- Krankenhäusern", in: Krankenhaus Umschau, Heft 03/1998, S.146-150
  • "Aus Irrtümern lernen - Vorsicht vor falschen Krankenhaus-Beratern: Nicht jede Management-Modeströmung taugt etwas", in: Beilage zur Zeitschrift RöFo, Heft 2, Februar 1998, S.4/5
  • "America's Best Hospitals im Leistungsvergleich -Sachstand und Perspektiven des U.S. News- Kriteriensystems", in: Krankenhaus Umschau, Heft 01/1998, S. 12-16
  • "Krankenhaus-Betriebsvergleich oder: Die Wiedergeburt der Suche nach Exzellenz", in: Krankenhaus Umschau, Heft 01/1998, S.37/38
  • "Leistungsorientierte Führungsstrukturen aus der Sicht des Krankenhausmanagements - Gibt es ´moderne´ Führungsstrukturen?", in: das Krankenhaus, Heft 12/1997, S.745-753
  • "Krankenhausbetriebsvergleich: Controllinginstrument zur Planung und Steurung von Leistungsprozessen", in: das Krankenhaus, Heft 10/1997, S. 613-620
  • "Das Fachgespräch", Interview zum Krankenhausbetriebsvergleich", in: Krankenhaus Umschau, Heft 10/1997, S. 757/758 und 805
  • "Prozessorientierte Krankenhaus-Logistik - Qualitätsverbesserung und Senkung der Kosten", in: Office Management, Ausgabe 06/1997, S. 21-26
  • "Arzt und Pflegekraft als Standardisierungs-Manager", Interview in: TAU-Magazin, 26, 06/1997, S. 28-30
  • "Das Krankenhausleitbild - Eine Orientierung für alle MitarbeiterInnen, das Leitbild soll verstanden werden als eine Aufforderung zum Dialog"; in: Impuls, Nr.20, Juni 1997, S. 16-22
  • "Das Krankenhaus als Gesundheitszentrum: Leistungsangebot und Managementaufgaben - Ein Marketing-Gag oder Wegweiser für die Zukunft?", in:K Krankenhaus Umschau Spezial, Nummer 10, Heft 05/1997, S. 2-8
  • "Prozessorientierte Logistik im Krankenhaus", in: Führen & Wirtschaften im Krankenhaus, Heft 04/1997, S. 323-328
  • "Einkaufs- und Logitik-Management - Trendstudie verdeutlicht Stand und Perspektiven", in: Apotheke und Krankenhaus, 13.Jahrgang , Heft 02/1997, S. 46-51
  • "Gesundheitsvorsorge in eigener Verantwortung", in: Stiftchen, 14.Jahrgang, 01/1997, S. 12-14
  • "Einkaufs- und Logitik-Management - Trendstudie verdeutlicht Stand und Perspektiven", in: Führen & Wirtschaften im Krankenhaus, Heft 01/1997, S. 23-27
  • "Die TQM-Falle - Ein 14-Punkte-Programm von Fehlermöglichkeiten und Fehlereinflüssen", in: Managment und Krankenhaus, Ausgabe 11/1996, S.1, 6-8
  • "Den Gurus folgt Ernüchterung", Gastkommentar in: Krankenhaus-Technik, Ausgabe 7-8/1996, S. 15
  • "Krankenhaus-Management: Qualität und Wirtschaftlichkeit als Managementherausforderung des Arztes", in: Zentralblatt für Chirurgie, Nr.121 / 1996, S. 817-827
  • "Krankenhaus-Organisator: Trendstudie zu Anforderungen und Perspektiven eines Berufsbildes", in: Refa-Nachrichten, Ausgabe 02/1996, Darmstadt, S. 34-41
  • "Management-Aufgaben im Gesundheitszentrum: Rahmenbedingungen und Möglichkeiten zur Gestaltug des Leistungsangebotes", in: VKD e.V., 79.Kongreß des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V., 1996, S. 189-199
  • "Krankenhaus-Organisator: Trendstudie zu Anforderungen und Perspektiven eines Berufsbildes", in: Krankenhaus Umschau, Heft 12/1995, S. 988
  • "Das GSG zwingt zum Best Practices- Management", in: Management und Krankenhaus, Ausgabe 06/1995, S. 1, 3 und 24
  • "Die Sozialvisite im regionalen Gesundheitsnetzwerk", in: Krankenhaus Umschau, Heft 05/1995, S. 468-472
  • "Klinikmanagement- Höhere Qualität zu sinkenden Kosten", in: Interview in: Westfälisches Ärzteblatt, April 1995, S.12-14
  • "Geschäftsprozeßoptimierung: Die medVista-Methode visualisiert und gestaltet komplexe Leistungsprozesse im Gesundheitswesen.", in: Führen & Wirtschaften im Krankenhaus, Ausgabe 03/1995, S. 228-235
  • "Das Konzept des Logistischen Dienstleisters. Standardisierungsmanagement: Wirtschaftliche Qualitätssicherung durch akzeptierte Standards.", in: Krankenhaus Umschau, Heft 02/1995, S. 129-133
  • "Gesundheitsstrukturgesetz hat Folgen", in: Bad Aachen, 1995, S. 16/17
  • "Benchmarking im Krankenhaus. Qualität steigern und Kosten senkendurch Best Practices Management. Methodische Unterstützung für die Klinikführung", in: Krankenhaus Umschau, Heft 11/1994, S. 859-869
  • "Das Fachgespräch", in: Krankenhaus Umschau, Heft 09/1994, S. 667, 668 und 722
  • "Qualitätsmanagement im Krankenhaus durch geschäftsprozeßorientierte Organisationstechniken", in: Balk-Info, Heft 16/1994, Seite 13-21
  • "Qualitätsmanagement in Krankenhaus und öffentlicher Verwaltung: Geschäftsprozeßoptimierung als Mittel zur Effizienzanalyse", in: Verwaltung und Management, Heft 1/1993, S. 9-19
  • "Benutzer-Service-Management. Erfolgsfaktor für die wirtschaftliche Nutzung von Informationssystemen", in: Krankenhaus-Technik, Heft 5/1992, S. 38-43 Teil1, Heft 6/1992. S. 34-38 Teil 2
  • "TOP-Mapping. Problemlösungskompaß für komplexe Entscheidungssituationenim Krankenhaus", in: Krankenhaus-Technik, Heft 12/1991, S. 28-33
  • "Qualitäts-Management. Qualitätssteigerung durch Mitarbeitermotivation, Qualitätszirkel als Managementinstrument", in: Krankenhaus-Technik, Heft 5/1990, S. 78-79 Teil 1, Heft 7/1990, S. 40-43
  • " Medizintechnische Versorgung im Shared-Service-Betrieb", in: Management und Krankenhaus, Heft 10/1986, S. 240-246 Teil 1, Heft 12/1986, S. 307 Teil 2
  • "Einkaufs-Management und Medizin-Geräte-Verordnung", in: Krankenhaus-Technik, Heft 6/1986, S. 40-43
  • "Arbeitshilfen für den Projekt-Manager im Krankenhaus", in: Krankenhaus-Kalender 1986, S. 353-369
  • "Die Kosten-Nutzen-Analyse als Entscheidungsinstrument im Beschaffungsprozeß", in: Management und Krankenhaus, Heft 1/1986, S. 5-12
  • "Qualitätszirkel im Krankenhaus", in: Krankenhaus-Technik, Heft 2/1985, S. 43-45
  • "Zielorientiertes Krankenhaus-Management", in: Management und Krankenhaus, Heft 1/1985, S. 6-8 Teil 1, Heft 2/1985,S. 30-34 Teil 2
  • "Reinigung und Pflege - Verantwortung des Krankenhaus-Managements", in: Krankenhaus-Kalender 1985, S. 458-473
  • "Organisatorische und personalpolitische Aspekte der Projektsteuerung im Krankenhaus", in: Krankenhaus-Kalender 1985, S. 357-382
  • "Arbeitshilfen für den Einkäufer im Krankenhaus", in: Krankenhaus-Kalender 1985, S. 383-396
  • "Einkauf und Beschaffung im Krankenhaus. Aufgabenstellung, Organisation, Arbeitshilfsmittel, Checkliste.", in: das Krankenhaus-Kalender 1984, S. 357-373
  • "Büroorganisation - Aspekte einer zukunftsgerichteten Gestaltung der Arbeitswelt in Verwaltungsbereichen", in: das Krankenhaus-Kalender 1984, S. 357-390
  • "Medizintechnische Servicezentren", in: das Krankenhaus-Kalender 1984, S. 424-444
  • "Reinigung und Pflege im Krankehaus", in: das Krankenhaus-Kalender 1984, S. 448-462
  • "Projekt-Management im Krankenhaus", in: Management im Krankenhaus, Heft 07/1983, S. 62/63, Heft 08/1983, S. 78-82, Heft 09/1983, S. 94-99
  • "Instrumente der Projektanalyse und Projektplanung. Umbau eines zentralen OP/- Intensivversorgungstrakts unter hygienischen Gesichtspunkten", in: Krankenhaus-Technik, Heft 5/1983, S. 72-76
  • "Projekt-Management im Krankenhaus", in: Management im Krankenhaus, Heft 07/1983, S. 62/63, Heft 08/1983, S. 78-82, Heft 09/1983, S. 94-99
  • "Instrumente der Projektanalyse und Projektplanung. Umbau eines zentralen OP/- Intensivversorgungstrakts unter hygienischen Gesichtspunkten", in: Krankenhaus-Technik, Heft 5/1983, S. 72-76
  • "Die Beschaffungsfunktionim Krankenhaus aus medizintechnischer Sicht, in: Management und Krankenhaus, Heft 2/1982, S. 23-29
  • "Hygieneverantwortung des Verwaltungsleiters", in: das Krankenhaus, Heft 1/1982, S. 18-22
  • "Zielwirkungsanalyse als Instrument medizintechnischer Logistik", in: das Krankenhaus, Heft 7/1981, S. 252-255
  • "Organisation und Führung medizintechnischer Logistik im Krankenhaus", in: Zeitschrift für Organisation, Heft 6/1981, S. 343-353
  • "Das Management Medizintechnischer Servicezentren in Krankenhäusern", in: GIT-Labor-Medizin, Heft 3/1981, S. 198-203
  • "Netzplantechnik als Instrument der Krankenhausführung", in: das Krankenhaus, Heft 2/1981, S. 42-48"Kennzahlensysteme - Methode zur Steuerung Medizintechnischer Servicezentren in Krankenhäusern", in: Krankenhaus Umschau, Heft 1/1981, S. 24-29
  • "Medizintechnischer Servicezwischen Industrie und Krankenhaus", in: das Krankenhaus, Heft 12/1980, S. 467-472
  • "Die Bedeutung der Krankenhaus-Hygiene im Aufgabenfeld hauseigener Medizintechnischer Servicezentren", in: Krankenhaushygiene und Infektionsverhütung, Heft 12/1980, S. 285-291
  • "Die Einbindung Medizintechnischer Serviezentren in die Führungs- und Entscheidungsprozesse im Krankenhaus", in: Krankenhaus Umschau, Heft 6/1980, S. 460-470
  • "Krankenhaus-Management", in: Bio-Technische Umschau, Heft 8/1979, S.250-254
  • "Betriebswirt im Krankenhaus - Anforderungen und Aufgaben", in: das Krankenhaus, Heft 7/1979, S. 255-260
  • "Organisation medizinischer Versorgung im Krankenhaus", in: Bio-Technische Umschau, Heft 5/1979, S. 139-144
  • "Aufgabenstellungund organisatorische Struktur von Medizintechnischen Service-Zentren in Krankenhäusern der Maximalversorgung", in: Krankenhaus Umschau, Heft 5/1979, S. 398-404